Workload durch Quinn

Erstmalig erhebt die TU Wien direkt bei Ihren Studierenden den tatsächlichen Zeitaufwand, der für die Absolvierung einer Lehrveranstaltung aufgebracht werden muss.

Semester planen

Quinn stellt ein digitales Lerntagebuch dar & ermöglicht Studierenden so einen einfachen Überblick der bevorstehenden Lehrveranstaltungen.

Aufwände tracken

Die App ermöglicht es Studierenden den täglich erbrachten Lernaufwand schnell, einfach und anonym zu erfassen.

Statistik erstellen

Durch die anonyme Teilnahme, leisten Studierende nicht nur einen wesentlichen Beitrag an der Qualitätssicherung der eigenen Lehre, sondern erhalten zeitgleich eine persönliche Lernstatistik.

Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.
Kurt Matyas
Vizerektor Studium & Lehre TU Wien
Quinn liefert die
Grundlage

Die Zeitaufwände werden aggregiert und analysiert um eine valide Aussage über den durchschnittlich notwendigen Zeitaufwand zu erhalten. Die Ergebnisse bieten die Grundlage für strategischen Entscheidungen der Universitätsleitung, um notwendige Änderungen an den Curricula aufzuzeigen.

Mehr über Quinn